ANZEIGE

Google wirbt bei Verlagen für Cloud-Lösung

%%%Google wirbt bei Verlagen für Cloud-Lösung%%%

Durch die Einbindung gängiger Google-Tools in die Cloud sollen Produktivität, Teamarbeit und Unternehmenswachstum verbessert werden, so das Versprechen des US-Konzern/ Foto: Sergey Nivens - Fotolia

Google hat seine Initiative zur Förderung von Verlagen und Journalismus um ein Cloud-Programm erweitert. Das „Google News Initiative Cloud Program“  soll weltweit kleine und mittlere, lokal agierende Nachrichtenorganisationen beim Daten- und Organisationsmanagement unterstützen.

Dazu offeriert Google für einen Zeitraum von zwei Jahren 200.000 kostenfreie Lizenzen für seinen Dienst G Suite. Die cloud-basierte Lösung soll Projekt-Teams sowie Redaktionen bei der Organisation und Abstimmung unterstützen. Dazu lassen sich die bekannten Kommunikations- und Verwaltungs-Tools von Google (u.a. Gmail, Hangouts, Word, Excel) mit dem Dienst verknüpfen. Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern können sich laut Konzernangaben für bis zu 500 Lizenzen bewerben.


Lesen Sie dazu auch

Google fördert Projekte von Spiegel, G+J, FAZ und Handelsblatt


zurück

(wr) 14.09.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten