ANZEIGE

Digitaler Vertrieb: Mit Bundles auf Wachstumskurs

%%%Digitaler Vertrieb: Mit Bundles auf Wachstumskurs%%%

Einer von sechs: Im LVZ Mediastore können Kunden die Apps der LEIPZIGER VOLKSZEITUNG auf aktuellen Tablet-Modellen ausprobieren

Die Madsack-Media-Store GmbH bietet sowohl Madsack-Zeitungen als auch externen Partnern ein umfangreiches Dienstleistungsangebot rund um den Vertrieb von Bundles aus Apps, Endgeräten und Mobilfunkangeboten an. Die Zahl der bislang über das gesamte Netzwerk verkauften Bundles liegt laut Unternehmensangaben im fünfstelligen Bereich.

Ein zentraler Bestandteil des Geschäftsmodells ist das Media-Store-Einzelhandelskonzept. Ein erstes Vorzeigegeschäft wurde im Herbst 2011 am Stammsitz in Hannover eröffnet und wird seitdem unter dem (Marken-)Dach der Zeitungen HANNOVERSCHE ALLGEMEINE (HAZ) und NEUE PRESSE (NP) als HAZ/NP Media Store betrieben (dnv-online berichtete). Mittlerweile gibt es bundesweit sechs Media Stores, in denen Kunden aktuelle Endgeräte sowie die Digitalprodukte der jeweiligen Regionalzeitung ausprobieren und sich von geschulten Mitarbeitern beraten lassen können. Neben den Madsack-Titeln LEIPZIGER VOLKSZEITUNG, GÖTTINGER TAGEBLATT und KIELER NACHRICHTEN demonstrieren auch die AACHENER ZEITUNG/ AACHENER NACHRICHTEN und die NORDWEST-ZEITUNG mit eigenen Media Stores Kompetenz im Digitalbereich. Bis zum Herbst sollen zwei weitere Geschäfte eröffnet werden.

Die Einrichtung eines physischen Geschäfts ist Media-Store-Geschäftsführer Dr. Marc Klages zufolge jedoch keine Pflicht für Kooperationspartner. Möglich seien auch „Online-only“-Geschäftsmodelle wie Landing pages in der eigenen Corporate Identity des Partners, wie sie die FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG einsetzt. Ab Mitte des Jahres soll es zudem Webshops geben. In beiden Fällen tritt der Verlag gegenüber seinem potenziellen Kunden als Verkäufer auf. Im Hintergrund kümmert sich Madsack-Media-Store um die gesamte Abwicklung des Kauf- und Versandprozesses. „Damit entwickeln wir uns immer mehr zum Fulfillment Partner für Verlage“, so Klages.

Einen ausführlichen Bericht über das Geschäftsmodell der Media Stores lesen dnv-Abonnenten in Ausgabe 10/2013, die am 2. Mai erscheint.

 


zurück

(jf) 30.04.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten