ANZEIGE

Hermes will höhere Löhne für Zusteller ermöglichen

%%%Hermes will höhere Löhne für Zusteller ermöglichen%%%

Durch höhere Vergütungen will der Paketdienst Hermes seine Servicepartner dazu befähigen, ihre Zusteller besser zu bezahlen. Für das Geschäftsjahr empfiehlt der Paketdienst einen Stundenlohn von mindestens 10 Euro. Foto: Hermes

Der Paketdienst Hermes Germany will in den kommenden fünf Jahren 100 Millionen Euro investieren, um höhere Löhne für Paketzusteller zu ermöglichen. Hermes kooperiert auf der letzten Meile zum Paketempfänger mit rund 280 Servicepartnern, eigenständigen Unternehmen, die die Zustellung in ihrer Region mit eigenen Fahrern und Fahrzeugen übernehmen.

"In Zeiten des boomenden Onlinehandels sind die Zusteller und unsere Servicepartner das Rückgrat in der Paketzustellung. Mit dem signifikanten Invest von mehr als 100 Millionen Euro wollen wir diese Zusammenarbeit stärken und dafür sorgen, dass die Anerkennung für die Leistung des Zustellers steigt", sagt Olaf Schabirosky, CEO von Hermes Germany.

Durch eine höhere Vergütung seiner Zustellpartner will Hermes in den kommenden Jahren dafür sorgen, dass diese wiederum die Löhne ihrer Mitarbeiter erhöhen können. Aktuell empfiehlt die Otto-Tochter einen Stundenlohn von mindestens 9,50 Euro für Zusteller. Im Geschäftsjahr 2019 soll diese unverbindliche Lohnuntergrenze auf 10 Euro steigen. Mittelfristiges Ziel sind 12 Euro.

Gegen den Willen seiner Servicepartner kann Hermes aber keine höheren Löhne durchsetzen. Zwar werden alle Servicepartner regelmäßig durch externe Prüfinstitute auditiert. Soweit sich die Partner an geltende Lohn- und Arbeitszeitgesetze und vertraglich festgelegte Qualitätskriterien halten, hat das Unternehmen aber keinen Hebel, um auf Lohnerhöhungen zu drängen.

Die zusätzlichen Investitionen werden nach Angaben von Hermes durch die Anhebung der Paketpreise ermöglicht. Zum 1. November hat Hermes zudem erstmals einen Peak-Zuschlag für Händler zu Weihnachten eingeführt (dnv-online berichtete).


zurück

(jf) 06.11.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten