ANZEIGE

Amazon sucht Lieferpartner per Crowd-Sourcing

%%%Amazon sucht Lieferpartner per Crowd-Sourcing%%%

Der Online-Händler Amazon sucht in Deutschland nebenberufliche Zustellpartner. Auf der Website www.lieferpartner-werden.de können sich Interessierte mit Ihren Kontaktdaten registrieren. Gesucht werden demnach selbstständige nebenberufliche Zusteller, die in frei gewählten Zeitfenstern Päckchen und Pakete mit einem Gewicht bis zu 23 Kilogramm zustellen wollen. Dafür brauchen sie einen Führerschein Klasse B, einen eigenen PKW und müssen ein Führungszeugnis vorlegen.

Als Kontakt ist im Impressum der Website nicht Amazon, sondern die auf Personalmarketing und E-Recruiting spezialisierte Agentur Personalwerk Communications mit Sitz in Wiesbaden angegeben, über die auch die Kommunikation läuft. Wann und wo Amazon künftig Lieferpartner in der Zustellung einsetzen will, geht aus der Website nicht hervor.

Frühere Meldungen zu den Zustellaktivitäten von Amazon auf dnv-online.net:

Amazon setzt auf eigene Paketstationen im Einzelhandel

Rossmann testet Zustellung durch Amazon Prime Now in Berlin

AmazonFresh ist nun in ganz Berlin und Potsdam verfügbar

Amazon weitet Same-Day-Zustellung aus

Amazon bringt Prime Now nach München



zurück

(jf) 18.10.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb