Amazon plant Logistikzentrum am Niederrhein

%%%Amazon plant Logistikzentrum am Niederrhein%%%

Der Online-Händler Amazon steht unmittelbar vor dem Neubau eines weiteren Logistikzentrums in Deutschland. Laut einem Bericht der Rheinischen Post hat das Unternehmen bereits die Baugenehmigung für ein rund 110.000 Quadratmeter großes Areal in Mönchengladbach erhalten. Wie die Tageszeitung aus Düsseldorf weiter berichtet, könnte Amazon damit in der Region bis zu 1.000 neue Arbeitsplätze schaffen.

In der Stadt am Niederrhein sind bereits einige auf den Online-Handel spezialisierte Logistikzentren angesiedelt. So wickeln u.a. Zalando und Esprit Online-Bestellungen über Mönchengladbach ab. Esprit arbeitet dabei mit dem Logistikdienstleister Fiege zusammen. 

Amazon verfügt in Deutschland aktuell über elf Logistikstandorte, in denen eigenen Angaben zufolge 12.000 Menschen arbeiten. Die jüngsten Standorte sind Winsen bei Hamburg und Dortmund.



zurück

(jf) 10.01.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten