ANZEIGE

KNV Logistik nimmt Reserve-Lager in Betrieb

%%%KNV Logistik nimmt Reserve-Lager in Betrieb%%%

KNV Logistik, das Logistikzentrum des Mediengroßhändlers Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) und des Schwesterunternehmens Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH (KNO VA), hat heute, am 1. Februar, sein neues Reservelager am Erfurter Kreuz in Betrieb genommen. „Mit mehr als 90.000 Palettenstellplätzen und mehr als 50.000 Wannenstellplätzen ist das neue Reservelager eine optimale Ergänzung in der Nähe unserer neuen Logistik am Standort Erfurt. Das Lager ist vollumfänglich in unsere IT-Infrastruktur integriert und somit optimal angebunden“, erklärt Uwe Ratajczak, als Geschäftsführer der KNV-Gruppe für die Logistik verantwortlich.

Das rund 20 Kilometer von der Erfurter Logistikzentrale entfernte Reservelager hat eine Fläche von 43.000 Quadratmeter und soll für die Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH (KNO VA) genutzt werden. Hier sollen Großmengen angeliefert und gelagert sowie in Spitzenzeiten direkt ausgeliefert werden. „Mit dem neuen Reservelager haben wir so kurze Wege zu den größten Teilen unseres Nachschubs wie noch nie. Dadurch können wir in Stoßzeiten, wie etwa bei den großen Novitätenauslieferungen und im Weihnachtsgeschäft, noch schneller und flexibler reagieren. Zudem unterstützt das Reservelager mit zusätzlichen Lagerkapazitäten unsere weitere Wachstumsstrategie“, sagt Thomas Raff, Geschäftsführer der KNV-Gruppe und dort zuständig für das Verlagsauslieferungsgeschäft.



zurück

(ak) 01.02.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb