BIEK-Schätzung gibt Aufschluss über regionale Verteilung von KEP-Sendungen

%%%BIEK-Schätzung gibt Aufschluss über regionale Verteilung von KEP-Sendungen%%%
Seit Anfang Mai veröffentlicht der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) in einem wöchentlichen Rhythmus Zahlen, Daten und Fakten zur Kurier-, Express- und Paketbranche (KEP). Der fünfte Teil der Reihe „BIEK-Kompendium“ beschäftigt sich mit der regionalen Verteilung des Sendungsaufkommens in Deutschland.

Laut BIEK kamen im Jahr 2016 im Schnitt 38 KEP-Sendungen auf jeden Einwohner Deutschlands. Im Hinblick auf die Städte verzeichneten München (61 Sendungen), Stuttgart (60) und Düsseldorf (59) die meisten KEP-Sendungen pro Einwohner. Berlin liegt dagegen mit 37 Sendungen pro Einwohner unter dem Bundesdurchschnitt. Bei den Bundesländern führen Hamburg (51 KEP-Sendungen pro Einwohner), Baden-Württemberg (43) sowie Bayern, Bremen und Hessen (je 42) die Tabelle an.

Die Zahlen zur regionalen Verteilung basieren nicht auf realen Daten, sondern wurden auf der Basis eines Verteilungsmodells berechnet. Dabei wurden auf Basis von Bevölkerungs-, Kaufkraft-, Handels- und wirtschaftlichen Kennziffern die regio­nalen Sendungsmengen abgeschätzt. Das Sen­dungsvolumen der jeweiligen Marktsegmente im KEP-Markt (B2B, B2C, C2C) wurde dann auf Bundesländer, Städte und Kreise verteilt und anschließend wiederum zum gesamten regionalen KEP-Sendungsvolumen zusammengefasst.

Alle bislang erschienen Teile des BIEK-Kompendiums stehen auf der Website des BIEK zum Download zur Verfügung. In dieser Woche soll der sechste und vorläufig letzte Teil des Kompendiums die Marktanteile der Zustellkonzepte im B2C-Segment behandeln.



zurück

(jf) 04.06.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten