Montag, 20. November 2017

Hermes weitet Overnight-Zustellung von B2C-Sendungen aus

%%%Hermes weitet Overnight-Zustellung von B2C-Sendungen aus%%%

Der Paketdienst Hermes hat einen neuen Express-Service für B2C-Pakete gestartet. Mit dem "WunschExpress-Service" können Händler auch bei spät eingehenden Bestellungen noch deutschlandweit eine Lieferung am Folgetag anbieten. Hermes stellt laut eigenen Angaben bereits mehr als 90 Prozent der Pakete am Tag nach der Übergabe durch den Auftraggeber zu. Diese Overnight-Lieferungen sollen nun auch dann noch möglich sein, wenn die Pakete bis 24 Uhr im Logistik Center Friedewald in Hessen eingehen.

Unter den ersten Kunden, die den WunschExpress-Service nutzen, ist der Versandhändler Otto, zu dem Hermes gehört. Otto bietet seinen Kunden gemeinsam mit Hermes eine Next Day Delivery für über 12.000 Artikel an. Hermes ermöglicht dies durch ein neues, zusätzliches Sprinter-Netzwerk in der Nacht.

Darüber hinaus lassen sich mit Hermes nun kürzere Wunsch-Zeitfenster für die Zustellung buchen. Ab sofort können Kunden ein Zeitfenster von zwei Stunden auswählen.



zurück

(jf) 07.09.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen