DNV, kurz für DER NEUE VERTRIEB, ist das Magazin für Pressevertrieb und Content-Erlöse. Es informiert Entscheider in Verlagen und Handel über Produkte, Trends, Technologien und Logistik. DNV erscheint alle 14 Tage, immer donnerstags, und berichtet aktuell und detailliert über das Marktgeschehen mittels fundierter Hintergrundrecherche, Analysen und Prognosen. Je nach Marktteilnehmer sind die Beiträge in die Ressorts Zeitschriften, Fachpresse, Zeitungen, LTS – Logistik/Technik/Service, Bücher/Nonpress und Handel eingeordnet.

Im Ressort Zeitschriften finden sich regelmäßig Analysen zu den umsatzstarken Segmenten im Presseverkauf weit über die dominierenden Sortimente der Frauenzeitschriften und Programmpresse hinaus. Bedeutende Neueinführungen werden ebenso thematisiert wie die aktuellen Trends in den einzelnen Vertriebssparten. Deshalb liefert DNV jeweils im Spätsommer und zu Beginn eines jeden Jahres eine Rangliste der 100 umsatzstärksten Zeitschriften in Einzelverkauf und Abonnement.

Was tut sich auf dem Zeitungsmarkt? Mit welchen Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten sorgen die Verlagshäuser für Auflagenstabilisierung, Leser- und Käuferbindung? Wie erschließen sie neue Erlösquellen und Absatzwege? Mit diesen Fragen im Hinterkopf durchleuchtet das Zeitungsressort permanent die Branche und berichtet über neue Ideen und Maßnahmen der regionalen wie überregionalen Presse. Und das Ressort analysiert für die Leser ausführlich, wie sich die Aktivitäten in den Branchenkennzahlen von IVW, MA und AWA niederschlagen.

Ein breites und spannendes Feld tut sich im Ressort Logistik/Technik/Service auf. Die aktuellen Entwicklungen in (Presse-)Logistik, Ladenbau und bei der Vertriebssoftware sind nur drei der zahlreichen Bereiche, die hier thematisiert werden. Grundsätzlich interessiert in LTS alles, womit der Einzelverkauf und das Abonnement von Presseprodukten effizienter und effektiver gestaltet werden kann.

Das Ressort Bücher/Non-Press widmet sich den Themen rund um den deutschen Buchmarkt. In Artikeln und Meldungen werden die Leser über die Verlage, den Handel und ihre Aktivitäten informiert. Das Themenspektrum reicht von Bestsellern über Kalender bis zu Hörbüchern. Aber auch konkrete Praxistipps zur attraktiven Platzierung von Büchern, Schaufensterdekoration und Events rund um das Buch finden ihren Platz im DNV. Die neuesten Romane, Comics und Rätsel (RCR) sowie Non-Press-Artikel, von Sammelbildern über Kuscheltiere bis zu Spiel- und Grußkarten, die das Buchhandels-Sortiment sinnvoll ergänzen, stellt die Rubrik ebenfalls vor.

Die Rubrik Handel umfasst die Berichterstattung aus den vier Presse-Vertriebssparten Bahnhofsbuchhandel, Grosso, Lesezirkel sowie Werbender Buch- und Zeitschriftenhandel. Nach den Sparten gegliedert, sind hier Meldungen und Berichte über das Marktgeschehen zu finden, aber auch über die Aktivitäten der entsprechenden Verbände (Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler, Bundesverband Presse-Grosso, Verband Deutscher Lesezirkel, Bundesverband des Werbenden Buch- und Zeitschriftenhandels).

Ergänzt durch redaktionelle Schwerpunktthemen und Specials zu den Vertriebs-Events eines Jahres, bietet DNV allen Marktteilnehmern eine optimale Informationsplattform.

DNV ist Verbandsorgan für:
Bundesverband Presse-Grosso e. V., Köln
Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler e. V., Düsseldorf
Verband Deutscher Lesezirkel e. V., Düsseldorf
Bundesverband Abonnement e. V., Berlin


DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe

 
          

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb