Aldi-Nord startet Presseverkauf

Der Lebensmitteldiscounthändler Aldi-Nord, Essen, beginnt den Presseverkauf in seinen gut 2.500 Filialen. Nach dnv-Informationen wird der Start Dienstag, den 5. Februar erfolgen, wenn 13 Presse-Grosso-Unternehmen die Belieferung von zunächst 244 Aldi-Verkaufsstellen mit Presse aufnehmen. Die Verkaufsstellen liegen unter anderem in Hamburg, Berlin und Schleswig-Holstein sowie in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.
Der Verkaufsstart der Presse in den Aldi-Filialen wird stufenweise erfolgen und soll bis April abgeschlossen werden.
Für die Presse-Präsentation steht ein Regalelement von 1,25 Meter Breite je Aldi-Filiale zur Verfügung, in dem bis zu 70 Titel angeboten werden.
Seit 2. Mai testete Aldi-Nord in ingesamt 15 Filialen, die von drei verschiedenen Presse-Grosso-Unternehmen beliefert wurden, den Verkauf von Zeitungen und Zeitschriften.

zurück

(sgo) 01.02.2008


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten