Lesezirkel sponsert Pferdesport

%%%Lesezirkel sponsert Pferdesport%%%


Die Pferdedecke zum Rennen des Weißgerber Lesezirkels

Der Countdown zum 124. Deutschen Traber-Derby läuft: Vom 19.-21. Juli sowie vom 1.-4. August werden auf der Trabrennbahn Berlin-Mariendorf schnelle Pferde und außergewöhnliche Hüte zu bewundern sein. Mit dabei sind auch wieder zahlreiche Medien, die Namensparton für Derby-Rennen sind, unter anderen Berliner Morgenpost, B.Z., Märkische Oderzeitung und auch der Weißgerber Lesezirkel. Der Weißgerber Lesezirkel ist nicht nur Namenspatron für ein Rennen, sondern überreicht den Pokal und die Blumen für den Sieger.

Peter Plewe, Geschäftsführung des Lesezirkels, erläutert: „Die Trabrennbahn Mariendorf bewirbt erfolgreich beim Weißgerber Lesezirkel das Deutsche Derby-Rennen 2019 auf den Schutzumschlägen der Zeitschriften Stern und Sportbild. Lesezirkel-Zeitschriften werden an Geschäftskunden und Privathaushalte in Berlin und Brandenburg vermietet.“



zurück

(uk) 12.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten