ANZEIGE


EHI stellt Leitfaden zur Robotik in der Handelslogistik und am Point of Sale vor

%%%EHI stellt Leitfaden zur Robotik in der Handelslogistik und am Point of Sale vor%%%

Immer mehr Einzelhändler setzen sich mit dem Thema Robotik auseinander. Was bei der Einführung der künstlichen Kollegen zu beachten ist, hat jetzt die so genannte Robotics4Retail-Initiative, die vom Handelsforschungsinstitut EHI 2017 gemeinsam mit Partnern ins Leben gerufen wurde, im Leitfaden "Einführung von Robotik in der Handelslogistik und am Point of Sale" erarbeitet. Er wird heute bei der EHI Robotics4Retail Konferenz in Köln vorgestellt.

„Nach den Erfolgen in der Logistik stehen Roboter davor, auch im Ladengeschäft zum Einsatz zu kommen“, erklärt Marco Atzberger, Mitglied der Geschäftsleitung des EHI. Die Robotik hat sich schon längst von reiner Automatisierungstechnik zu KI entwickelt – mit der Folge, dass Roboter mittlerweile auch auf der Fläche und beim Service zum Einsatz kommen. Die Einführung von diesen Technologien setzt voraus, dass viele Abteilungen und Abläufe in einen Change-Prozess eingebunden sind. Es ist eine Teamleistung, diese Prozesse detailliert zu analysieren, Sortimente auf Eignung zu prüfen, Soft- und Hardwarevoraussetzungen zu schaffen und Teams zu qualifizieren. Für Roboter am Point of Sale und in der Logistik ist es wichtig, die gewünschte Anwendung präzise festzulegen, damit Investitionen in diesem Bereich zielführend und wirtschaftlich sind.



zurück

(rd) 04.09.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten