ANZEIGE

DPV übernimmt beim ADAC Reisemagazin

%%%DPV übernimmt beim ADAC Reisemagazin%%%


Die Schönheit der italienischen Seen ist eines der Themen im neuen ADAC Reisemagazin (Bild: MPS)

Die erste Ausgabe des ADAC Reisemagazins von der Motor Presse Stuttgart (MPS) ist erschienen. Mit dem redaktionellen Neustart geht auch ein vertrieblicher einher: Seit dem 13. Februar ist der DPV vollumfänglich für den Einzelverkauf sowie das Abo-Marketing des Reisemagazins in Print und Digital verantwortlich. Vor dem Deutschen Pressevertrieb lag das Mandat bei MZV. Markus Gries, als Publisher bei MPS für das ADAC Reisemagazin verantwortlich, kommentiert: „Mit der bewährten Vertriebsunterstützung des DPV und der multithematischen Neuausrichtung des ADAC Reisemagazin mit viel Nutzwert sind wir zuversichtlich, neue Zielgruppen erschließen zu können.“ Marco Graffitti, Geschäftsführer und Verlagskundenleiter DPV, befindet: „Das ADAC Reisemagazin bedarf keiner großen Vorstellung, es genießt große Bekanntheit in ganz Deutschland. Der DPV unterstützt diese Bekanntheit nun mit seiner exzellenten und qualitätsorientierten Vertriebsdienstleistung.“

Im vorigen Herbst hatte MPS den Pitch um die Lizenz des ADAC Reisemagazins gewonnen. Am 13. Februar war die erste Ausgabe unter MPS-Regie erschienen. Produziert wird das Heft von Chefredakteur Diddo Ramm und seiner Hamburger Agentur Relevance. Im Vergleich zum bisher bekannten Reisemagazin fällt ein neues Design und eine multithematische Ausrichtung auf. Stärkeres Gewicht legt das Redaktionsteam auf Kulinarik auf Reisen, Prominente und ein Gleichgewicht aus Inspiration und Nutzwert. „Die Leser können in erlebnisreiche Welten eintauchen – und sich zugleich mit einem deutlich erweiterten Service-Anteil rundum bestens informiert für ihre nächste Reise fühlen“, verspricht Diddo Ramm.

Die IVW-Zahlen weisen für das ADAC Reisemagazin im vierten Quartal des vorigen Jahres 53.921 verkaufte Exemplare aus, davon 25.506 im Abo und 2.995 im EV aus. Sehr beliebt ist es im Lesezirkel, über den 25.294 Abos gemeldet waren.

Das Heft erscheint sechsmal im Jahr, umfasst 148 Seiten und kostet 8,95 Euro. Es wird am Kiosk, im Buchhandel, im Shop der Motor Presse Stuttgart sowie in den ADAC Geschäftsstellen erhältlich sein.



zurück

(uk) 14.02.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten