ANZEIGE


Miriam Schröder wechselt vom Handelsblatt zum Tagesspiegel

%%%Miriam Schröder wechselt vom Handelsblatt zum Tagesspiegel%%%


Miriam Schröder hat ihre berufliche Karriere beim Tagesspiegel begonnen/ Foto: Tagesspiegel

Miriam Schröder, 39, ist Leiterin des Tagesspiegel Backround Digitalisierung & KI. Sie hat die Aufgabe für das Informationsangebot am 1. August 2019 übernommen und betreut seitdem eine achtköpfige Fachredaktion, die eng mit der Hauptstadtredaktion und dem Tagesspiegel Politikmonitoring zusammenarbeitet.

Schröder kommt vom Handelsblatt, wo sie zuletzt als Berlin-Korrespondentin für das Ressort Unternehmen & Märkte über die Themen Digitalisierung und Startups berichtet hat. Von 2011 bis 2014 arbeitete sie als Reporterin für das Handelsblatt. Die redaktionelle Arbeit beim Tagesspiegel ist Schröder nicht unbekannt, denn sie startete ihre journalistische Karriere bei der Zeitung, wo sie zuletzt als Bankenexpertin über die Finanz- und Eurokrise schrieb.



zurück

(al) 16.08.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten