Marcel Auermann wird Chefredakteur der Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth

%%%Marcel Auermann wird Chefredakteur der Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth%%%


Marcel Auermann wechselt zum Jahreswechsel in die Südwestdeutsche Medienholding/ Foto: SWMH GmbH

Die Südwestdeutsche Medienholding (SWMH) holt Marcel Auermann, 42, vom Weser-Kurier und setzt ihn zum 1. Januar 2020 als neuen Chefredakteur der Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth ein. Damit übernimmt er die redaktionelle Leitung des Zeitungsverbundes aus Frankenpost, Neue Presse, Freies Wort, Südthüringer Zeitung, Meininger Tageblatt und Nordbayerischer Kurier. Die Titel vereinen eine Verkaufsauflage von rund 127.000 Exemplaren auf sich.

Auermann ist beim Weser-Kurier in Bremen (Verkaufsauflage rund 126.000 Exemplare) seit 2017 stellvertretender Chefredakteur und Head of Digital. Zuvor war er unter anderem als Mitglied der Chefredaktion und Redaktionsleiter der Ausgabe Neubrandenburg bei der Nordkurier Mediengruppe in Neubrandenburg tätig. Seine Karriere begann er mit einem Volontariat bei der Heilbronner Stimme, wo er in den darauffolgenden zwölf Jahren Redakteur in verschiedenen Funktionen war, zuletzt als verantwortlicher Redakteur u.a. in den Ressorts Wirtschaft und Politik.



zurück

(wr) 23.10.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten