Bernhard Fetsch zurück bei Athesia

%%%Bernhard Fetsch zurück bei Athesia %%%


Foto: privat

Bernhard Fetsch, 45, kehrt zum 1. März 2019 zum Athesia Kalenderverlag zurück und übernimmt den Gesamtvertriebs- und Marketingleitung. Fetsch war bereits zwischen 2013 und 2015 für eineinhalb Jahre bei dem damals noch KV&H Verlag genannten Kalenderverlag als Vertriebs- und Marketingchef tätig gewesen.

Mit den Geschäftsführern Jürgen Horbach, Paulette Lamber (Programm) und den Geschäftsleitungsmitgliedern und Prokuristen Bernhard Fetsch (Vertrieb und Marketing), Wolfram Friedrich (Produktion und Einkauf) und Andreas Schauer (Finanzen) sei die Führungsriege beim marktführenden Kalenderverlag mit jährlich 1000 Titeln wieder komplett, teilt das Unternehmen mit.



zurück

(ak) 09.01.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten