Bernd Rademann ist neuer Geschäftsführer der Nordkurier Logistik

%%%Bernd Rademann ist neuer Geschäftsführer der Nordkurier Logistik%%%


Bernd Rademann. Foto: Enver Hirsch

Bernd Rademann, 52, hat Anfang Juli als Geschäftsführer die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Logistikgeschäftes der Nordkurier Mediengruppe aus Neubrandenburg übernommen. Er folgt auf Rainer Rodewyk, der das Unternehmen verlassen hat.

Die Nordkurier Mediengruppe gibt die regionale Tageszeitung Nordkurier, das Anzeigenblatt Lokalfuchs sowie Bücher und regionale Magazine heraus. Seit Ende der 1990er Jahre ist das Medienunternehmen auch im Postgeschäft aktiv. Zugestellt werden neben Presseprodukten u.a. Briefe und Pakete. Am Standort Berlin bietet das Unternehmen unter der Marke good-stock zudem Fulfillment und Lagerlogistik an.

Bernd Rademann bringt langjährige Erfahrung aus Führungspositionen in Medienvertrieb, Presselogistik und Postdienstleistungen mit. Er war u.a. CEO Media + Mail beim Logistikdienstleister Fiege sowie Co-Geschäftsführer der gemeinsam mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung betriebenen Tochtergesellschaft Medienservice. Anschließend wechselte er zur Funke Logistik Hamburg. Frühere Stationen waren Gruner + Jahr und die DDV Mediengruppe in Dresden.



zurück

(jf) 05.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten