Johannes Vogel scheidet aus Süddeutsche Zeitung Digitale Medien aus

%%%Johannes Vogel scheidet aus Süddeutsche Zeitung Digitale Medien aus%%%


Fast 20 Jahre arbeitete Johannes Vogel für die Süddeutschen Zeitung/ Foto: SZ, Daniel Hofer

Johannes Vogel, aktuell noch Geschäftsführer der Süddeutschen Zeitung Digitale Medien GmbH (SZDM), verlässt das Unternehmen nach 18 Jahren zum 1. September 2019. Für ihn sei nun, da sich die Süddeutsche Zeitung (SZ) auf einem guten Weg befinde, der richtige Zeitpunkt gekommen, etwas Neues zu machen, wie es in einer Mitteilung der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH) heißt.

Vogel war seit 2001 für die Süddeutsche Zeitung tätig, zunächst als Leiter der IT-Strategie / Herstellung und Geschäftsführer der SV-Druckvorstufe GmbH. Es folgten weitere Positionen bei der SZ. So übernahm er 2006 auch die SZ Kunden-Service-Center GmbH und wurde stellvertretender Gesamtanzeigenleiter. In dieser Zeit führte er neue Verlags-, CRM-/BI- und Redaktionssysteme ein, baute einen zentralen Herstellungsbereich auf, reorganisierte die Druckvorstufe, den Anzeigen-Inbound-Callcenter sowie die Anzeigeninnendienste.

Im Jahr 2011 wurde Vogel in die Geschäftsführung der Süddeutschen Zeitung Digitale Medien GmbH berufen. Er verantwortete die Einführung der SZ Digital-App, verschiedene Relaunches von www.sueddeutsche.de, www.sz-magazin.de und www.jetzt.de, der SZ.de-Apps sowie die Einführung des Bezahlmodells SZ Plus auf SZ.de und SZ-Magazin.de.

Zusätzlich war Vogel über das eigene Haus hinaus prägend in den übergreifenden Themenfeldern Vermarktung, AdBlocking und Datenschutz aktiv, unter anderem als Fachbeiratsvorsitzender der Login-Allianz NetID, als Beirat der Vermarktungsorganisation iq Digital GmbH sowie im VDZ Steering-Committee.

Geschäftsführer des Süddeutschen Verlags und der SZDM, Stefan Hilscher, sagt zu Vogels Ausscheiden: "Ich danke, auch im Namen der gesamten SZ, Johannes Vogel ausdrücklich für seine lange und sehr erfolgreiche Arbeit. Er hat die SZDM acht Jahre mit vollem Einsatz und hervorragendem Branchenwissen geführt. Ihm haben wir es zu verdanken, dass die SZ im Digitalgeschäft heute so glänzend dasteht. Wir wünschen ihm beruflich und persönlich nur das Allerbeste."

Neben Geschäftsführer Hilscher wird zusätzlich Jens Kessler, CTO der SWMH, in die Geschäftsführung der SZDM eintreten. Das operative Geschäft führen Chefredakteurin Julia Bönisch und die Mitglieder der Geschäftsleitung, Johannes Hauner, Leiter Markt und Produkt, sowie Ingolf Sander, Leiter IT.



zurück

(al) 07.08.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten