ANZEIGE


Tobias Wolkenhauer wird COO im Konzernbereich Post bei Madsack

%%%Tobias Wolkenhauer wird COO im Konzernbereich Post bei Madsack%%%


Tobias Wolkenhauer wechselt innerhalb der Madsack Mediengruppe vom Gutenberg Rechenzentrum in den Geschäftsbereich Post. Foto: Madsack

Tobias Wolkenhauer, Prokurist des Gutenberg Rechenzentrums (GRZ), übernimmt innerhalb der Madsack Mediengruppe eine neue Aufgabe. Zum 1. Februar 2020 wird er Chief Operating Officer (COO) für den Konzernbereich Post. In dieser Funktion soll der 45-jährige die Postdienstleister der Mediengruppe (u.a. Citipost, LVZ Post, Nordbrief) bei der Harmonisierung und Digitalisierung ihrer Prozesse unterstützen.

Wolkenhauer begann seine Laufbahn bei Madsack 1998 als Berater im GRZ. 2007 wurde der Informatikbetriebswirt IT-Projektmanager bei der Verlagsgesellschaft Madsack, ehe er 2009 zum GRZ zurückkehrte und als Prokurist Teil der Geschäftsführung wurde.

Mehr Informationen über das Postgeschäft bei Madsack, über Wachstumstreiber, Chancen und Herausforderungen, bietet unser Interview mit Lars Rehmann, Konzernbereichsleiter Post bei Madsack und zukünftig CEO von Madsacks Post-Holding, in Ausgabe 7/2019 (ET: 10. September)





zurück

(jf) 09.09.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten