Bauer Media Group: Bastienne Früh ist neue Verlagsleiterin für die wöchentlichen Frauenmagazine

%%%Bauer Media Group: Bastienne Früh ist neue Verlagsleiterin für die wöchentlichen Frauenmagazine%%%

Seit dem 1. Januar ist Bastienne Früh Verlagsleiterin für die Women’s Weeklies der Bauer Media Group in Deutschland. Damit verantwortet sie die Magazine tina, bella, Laura und Alles für die Frau sowie den zweiwöchentlich erscheinenden 50plus-Titel Meins. Bereits im September 2019 übernahm sie die Funktion kommissarisch von Ilka Clark, die innerhalb des Unternehmens in die Business Area Publishing gewechselt ist.

Bastienne Früh kam 2014 als Management Trainee zur Bauer Media Group. Als Anzeigenleiterin in der Bauer Advertising und später als Objektleiterin für die Titel tina, bella, Laura, Alles für die Frau und Meins baute sie ihre  Expertise auf.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Bastienne Früh eine äußert talentierte und extrem engagierte Kollegin aus den eigenen Reihen für diesen wichtigen Bereich gewinnen konnten. Gemeinsam mit dem Redaktionsteam um Chefredakteurin Sabine Ingwersen und den Teams in den Fachbereichen wird sie das Publishing-Geschäft der Women’s Weeklies und Meins strategisch weiter vorantreiben und in die Zukunft führen“, sagt Ingo Klinge, Verlagsgeschäftsführer der Bauer Women KG und Mitglied des deutschen Publishing Boards der Bauer Media Group.



zurück

(rd) 09.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



BestellungBestellung
Demo-Seiten
Mediadaten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten