ANZEIGE

Spannende neue Jobs im Journalismus bieten:

Backnanger Kreiszeitung - Lokalredakteur Print/Online (m/w/d)

Dienste in Übersee - Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit...

Verlag W. Kohlhammer - Redakteur (m/w/d)

...mehr


Florian Illies verlässt den Rowohlt Verlag

%%%Florian Illies verlässt den Rowohlt Verlag%%%


Florian Illies, verlegerischer Geschäftsführer des Rowohlt Verlages, verlässt das Unternehmen/Foto: Patrick Bienert

Florian Illies, 48, wird im Laufe des Jahres auf eignen Wunsch den Hamburger Rowohlt Verlag verlassen. Der Termin seines Weggangs wie auch die Frage der Nachfolgeregelung werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben, teilte der Verlag mit. Illies war erst Anfang 2019 als verlegerischer Geschäftsführer zum Rowohlt Verlag gekommen. Er folgte damals auf Barbara Laugwitz.

„Ich weiß, es war eine nur kurze Zeit an der Spitze dieses großartigen Hauses. Aber nach reiflicher Überlegung habe ich mich dafür entschieden, einen anderen Weg zu gehen und mich dem Schreiben zu widmen“, begründet Florian Illies seine Entscheidung.

Florian Illies ist Autor der Titel 1913 und Generation Golf. Vor seinem Einstieg bei Rowohlt war er unter anderem Geschäftsführer und Leiter des Auktionshauses Grisebach, Leiter des Feuilletons der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und der Zeit, wo er seit 2017 Mitglied des Herausgeberrates ist.



zurück

(ak) 27.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2020

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten