Sonntag, 25. August 2019

Bettina Schütz ist Chief Marketing Officer der Mediengruppe Oberfranken

%%%Bettina Schütz ist Chief Marketing Officer der Mediengruppe Oberfranken%%%


Bettina Schütz/ Foto: Matthias Hoch

Die Mediengruppe Oberfranken (MGO) hat Bettina Schütz die Leitung des Medienvertriebs für den Geschäftsbereich "Lokale Medien" übergeben. Als Chief Marketing Officer soll sie den Vertrieb an die neuen Marktanforderungen anpassen.

Schütz kam vom Stuttgarter Kosmos Verlag, für den sie elf Jahre in verschiedenen Funktionen in Marketing und Vertrieb tätig war. Als Programm- und Marketingleiterin Ratgeber gestaltete sie den digitalen Wandel des Unternehmens aktiv mit und trieb neue Geschäftsmodelle und Produkte voran. Darüber hinaus zeichnet sie für die Webinar- und Onlinekurs-Angebote sowie das digitale Assetmanagement und die Content-Mehrfachverwertung verantwortlich. Zu den weiteren Stationen der studierten Medienmanagerin gehören Burda Direct und der Südwestrundfunk.



zurück

(al) 07.11.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen