Dienstag, 07. April 2020

Verlagsmanager Falk H. Miekley hat Springer Medizin verlassen

%%%Verlagsmanager Falk H. Miekley hat Springer Medizin verlassen%%%


Vom Fachverlag in die E-Commerce-Branche: Falk H. Miekley/ Foto: Springer Pflege

Der bei Springer Medizin für den Bereich Professional Care zuständige Director Falk H. Miekley hat den Berliner Verlag Ende Februar 2020 verlassen. Dies berichtet Healthcare Marketing. Miekley hatte rund fünf Jahre lang die Marke Springer Pflege verantwortet, war für die Fort- und Weiterbildungsangebote für die Zielgruppe der professionell Pflegenden sowie das digitale Produktportfolio und die Pflegekongresse des Fachverlags verantwortlich.

Der Verlagsmanager hat seine neue Aufgabe als Geschäftsführer beim Hamburger Tech-Unternehmen onQuality gefunden. Der Dienstleister will Marken und Herstellern einen einfachen, vereinheitlichten Zugang zu Online-Marktplätzen wie Amazon, Otto, Zalando und About You bieten.

Vor seiner Zeit bei Springer Medizin war Miekley Geschäftsführer der MHC Gruppe, die unter anderem in den Bereichen Elektro- und Automatisierungstechnik, Industrie-, Anlagen-, Fertigungs- und Nukleartechnik aktiv ist. Frühere Stationen seiner Laufbahn waren die Unternehmensberatungen Transearch International Deutschland und Russell Reynolds Associates.

Ein Nachfolger für Miekley wurde bisher nicht benannt. Springer Medizin gehört zu Springer Nature aus Heidelberg.



zurück

(wr) 20.03.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen