GG-Das Grundgesetz als Magazin: Die Verfassung als Verkaufschlager im Handel

%%%GG-Das Grundgesetz als Magazin: Die Verfassung als Verkaufschlager im Handel%%%


Gar nicht sperrig: Unsere Verfassung als Lese-Hit

Das Grundgesetz - die deutsche Verfassung -  wird zwar erst am 23. Mai 2019 70 Jahre alt, doch das frisch gestartete GG-Das Grundgesetz als Magazin feiert schon jetzt offenbar große Erfolge im Handel.

Ganz vorn mit dabei ist der Bahnhofsbuchhandel, der sich über einen tollen Abverkauf der außergewöhnlichen Zeitschrift freut. Peter Obeldobel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Valora Retail Germany, sagt: „GG–Das Grundgesetz als Magazin ist derzeit einer unserer Top Seller. Er passt sehr gut zu unserem Vertriebskanal Bahnhofsbuchhandel. Mit unserem breiten Sortiment und dem Schwerpunkt Special Interest leisten wir einen sehr wichtigen Beitrag für die Pressevielfalt und damit für die Pressefreiheit in Deutschland. Wir haben in kürzester Zeit mehr als 3.000 Exemplare verkauft. Wegen der großen Nachfrage mussten wir an einigen Standorten bereits nachbestellen. Mehrfach haben Lehrer für ihre Schulklassen gleich bis zu 20 Exemplare gekauft, eine Richterin erwarb mehrere Exemplare für ihre Azubis als Weihnachtsgeschenk.“

Auch Ulrich Bender, Verantwortlicher für das Sortiment Presse der Schmitt & Hahn Bahnhofsbuchhandlungen, Heidelberg, freut sich über sehr gute Verkäufe in allen Regionen, in denen das Unternehmen zuhause ist: "In den ersten neun Verkaufstagen nach Erscheinungstag haben wir fast 1.300 Exemplare verkauft und das zu dem sehr erfeulichen Copy-Preis von zehn Euro." Bender hat auch beobachtet, dass das GG-Grundgesetz als Magazin zudem offenbar eine hohe Quote von Koppelkäufen generiert hat. "Gern wird es zusammen mit dem Spiegel, der Zeit, der Süddeutschen Zeitung oder auch Le Monde diplomatique gekauft", erklärt Bender.

In Hamburg ist GG-Verleger Oliver Wurm, Wurm & Volleritsch Verlag, natürlich begeistert vom Start seines als Dauerbrennner angelegten Magazins: "Wir freuen uns natürlich riesig, mit diesem auf den ersten Blick sperrigen Thema 'Grundgesetz' im Bahnhofsbuchhandel und am Kiosk einen derart durchschlagenden Erfolg zu feiern. Uns erreichen täglich zahlreiche Fotos von besonders auffälligen Platzierungen. Auch unser Vertriebspartner Stella Distribution versorgt uns regelmäßig mit Bildern. Die Menschen freuen sich regelrecht mit uns mit, dass wir im Handel so gut platziert sind. Danke dafür an jeden einzelnen Händler, der sich für uns engagiert.“

Oliver Wurms Tipp an die Einzelhändler: "Es baut sich eine echte Welle auf, die wir alle miteinander bis 23. Mai, dem 70. Geburtstag des Grundgesetzes, surfen können. Das Grundgesetz als Magazin – so meine Prognose – wird ein Dauerbrenner. Über Jahre! Suchen Sie sich einen super Platz dafür in Ihren Räumen. Legen sie die Hefte ins Schaufenster oder an die Kasse. Inzwischen, so freut sich Wurm, habe er die zweite Auflage mit 60.000 neuen Exemplaren in Auftrag gegeben. Sie soll Ende Dezember/Anfang Januar verfügbar sein.



zurück

(rd) 12.12.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten