Die 20 erfolgreichsten digitalen News-Angebote im Mai 2019

%%%Die 20 erfolgreichsten digitalen News-Angebote im Mai 2019%%%

Bild.de, T-Online und Spiegel Online bilden wie auch schon im April das Spitzentrio der digitalen News-Angebote mit den meisten Besucherzahlen/ Foto: Frank Gärtner - Fotolia

Die erfolgreichsten digitalen Nachrichtenangebote haben im Mai 2019 allesamt höhere Besucherzahlen als im Vorjahresmonat verzeichnet. Wie aus den Daten, die die Verlage an die IVW melden, hervorgeht, wurden Wachstumsraten von fünf bis zu 216 Prozent erzielt. Wie schon im April konnten mit Merkur.de und tz.de beide Portale der Zeitungsgruppe Ippen deutlich zulegen. Das Spitzentrio bilden aber erneut Bild.de, T-Online und Spiegel Online. Im Vergleich zum April hatten unter anderem Focus Online und Süddeutsche.de einen guten Monat.

Die Ergebnisse im Überblick:

AngebotUnternehmenVisits Mai 2019Veränderung zum Vorjahr
Bild.de Axel Springer 475.437.091

23%

T-Online Ströer 392.249.860

10%

Spiegel Online Spiegel Verlagsgruppe 266.380.720

10%

Focus Online Hubert Burda Media 200.898.721

19%

Kicker online Olympia Verlag 194.326.144

32%

n-tv.de RTL Mediengruppe 152.752.542

19%

Welt.de Axel Springer 132.522.215

14%

Zeit Online Zeit Verlagsgruppe 76.459.916

14%

Merkur.de Zeitungsgruppe Ippen 74.594.278

216%

Süddeutsche.de Süddeutscher Verlag 71.530.628

21%

Transfermarkt.de Axel Springer 70.803.495

22%

derwesten.de Funke Mediengruppe 64.669.190

208%

RTL.de RTL Mediengruppe 64.526.208

110%

FAZ.net FAZIT-Stiftung 63.677.290

17%

Stern.de Gruner + Jahr 62.446.133

17%

tz.de Zeitungsgruppe Ippen 60.006.885

136%

TV Spielfilm.de Hubert Burda Media 58.918.034

5%

Chip Online Hubert Burda Media 58.452.931

5%

Autobild.de Axel Springer 48.297.427

12%

rp-online Rheinische Post Mediengruppe 38.936.512

91%

Quelle: IVW, eigene Berechnungen


Kriterien für die Auswahl der dargestellten Digitalangebote: 

  1. Bei den Angeboten handelt es sich um Editorial Media, also von Redaktionen erstellte, journalistische Inhalte. 
  2. Die Angebote müssen journalistische Inhalte in Textform beinhalten. 
  3. Die Angebote sind IVW-gemeldet. 
  4. Es werden stets einzelne Angebote und keine Belegungseinheiten betrachtet.

zurück

(wr) 11.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten