ANZEIGE


Süddeutsche Zeitung beauftragt Agentur für neuen Markenauftritt

%%%Süddeutsche Zeitung beauftragt Agentur für neuen Markenauftritt%%%

Hinter der Brand Design Company Zeichen & Wunder stehen die Gründer Irmgard Hesse und Marcus von Hausen/ Foto: Zeichen & Wunder

Die Süddeutsche Zeitung will sich künftig neu aufstellen. Damit das gelingt, hat das Medienunternehmen einen Etat im sechsstelligen Bereich für eine neue Markenstrategie ausgeschrieben. Die Agentur Zeichen & Wunder, München, konnte sich in einem mehrstufigen Pitch gegen fünf Agenturen durchsetzen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit soll der Markenauftritt der Süddeutschen Zeitung neu gestaltet werden, um weiterhin am hart umkämpften Medienmarkt bestehen zu können. Dazu sollen die Entwicklung einer Markenarchitektur, die Nomenklatur für das digitale und analoge Angebotsspektrum, ein aktualisierter Claim sowie ein angepasstes Corporate Design gehören. Zudem sind Kommunikationsmaßnahmen wie etwa eine Imagekampagne geplant.


zurück

(al) 31.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten