ANZEIGE


Das war der VDZ Distribution Summit 2019

%%%Das war der VDZ Distribution Summit 2019%%%

Keynote-Speaker auf dem VDZ Distribution Summit 2019: FAZ-Vertriebsleiter Stefan Buhr und Blue-Ocean-Vorstandsvorsitzende Sigrun Kaiser/ Fotos: Oliver Reetz - Hanseshot

Am 5. und 6. September fand der VDZ Distribution Summit 2019 in Hamburg statt. Es war die elfte Auflage des Kongresses, zu dem wieder viele Größen der Verlagsbranche und Vertriebsszene in das Empire Riverside Hotel kamen. Rund 200 Teilnehmer verfolgten das abwechslungsreiche und hochkarätig besetzte Programm – besonders die Auftakt-Keynotes von Klambt-Verleger Lars Joachim Rose, Henning Ecker, Geschäftsführender Gesellschafter des MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb und Stefan Buhr, Leiter Vertrieb und Lesermarkt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, sorgen in den anschließenden Networking-Pausen für Gesprächsstoff. 

Am Abend des ersten Veranstaltungstages wurde der FUTURUM Vertriebspreis verliehen. Geehrt wurden auch in diesem Jahr Persönlichkeiten für innovative Leistungen in der Branche, für ihr Lebenswerk und für den besten Abschluss des VDZ Zertifikatskurses "Experte im Pressevertrieb". (Mehr dazu hier)

Den zweiten Veranstaltungstag eröffnete Dr. Karl Ulrich, CEO Fachmedien beim Süddeutschen Verlag. Er stellte Prinzipien des Unternehmertums vor, nach denen Verlage aus seiner Sicht heute und in Zukunft arbeiten sollten. Seine zentrale These: "Die Vertriebs- und Kundenperspektive ist entscheidend." Er plädierte dafür, den Vertrieb früh in Innovation und Produktgestaltung einzubinden, da der Vertrieb den Kunden besonders gut kenne. 

Anschließend zeigte Sigrun Kaiser, Vorstandsvorsitzende von Blue Ocean Entertainment, wie sich Mehrumsatz durch gesteuerte Impulskäufe am Point of Sale generieren lässt. Zentral ist aus ihrer Sicht die Paarung aus "Produkt-Power" und "Präsentations-Power". "Gute Themen müssen auch gut präsentiert werden", so Kaiser. Sie zeigte zudem, wie Blue Ocean verschiedenste Anlässe nutzt, um mit Sonderprodukten und Aktionen im Handel den Absatz anzukurbeln.

Ein weiteres Themenfeld des zweiten Veranstaltungstags waren Podcasts. Enrique Tarragona, Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bei Zeit Online, appellierte an Verlage, sich bei der Monetarisierung von Podcasts nicht allein dem Werbemarkt hinzugeben und stattdessen Chancen im Lesermarkt zu suchen. Es dürften nicht die gleichen Fehler wie bei der zögerlichen Einführung von Paid Content gemacht werden.

Die folgende Galerie zeigt ausgewählte Speaker und Momente des VDZ Distribution Summit 2019 (alle Fotos: Oliver Reetz - Hanseshot)


zurück

(wr) 06.09.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten