Abonnement ist Hauptvertriebskanal der Angel- und Jagdmagazine

%%%Abonnement ist Hauptvertriebskanal der Angel- und Jagdmagazine%%%

Aktuell sind zehn Zeitschriften im Segment Fischen/Jagen bei der IVW gemeldet. Sie verzeichneten im zweiten Quartal 2019 in Summe eine Verkaufsauflage von 292.927 Exemplaren. Im Vergleich zum Vorjahr (307.289 Expl.) konnten Unsere Jagd und Co. diesen Wert fast stabil halten. Der größte Teil der Exemplare wird in diesem Segment über das Abonnement vertrieben. Aktuell liegt der Anteil dort bei 73 Prozent. Der Einzelverkauf steht immerhin für 23 Prozent.

Gewinner der Objektgruppe ist der Titel Jäger. Dieser steigerte seine EV-Auflage im Einzelverkauf um 103 Prozent auf 10.587 Exemplare. Im Abonnement verzeichnete die Zeitschrift im Schnitt lediglich zwölf Dauerbezugsexemplare weniger als im zweiten Quartal 2018. Alle anderen Magazine - mit Ausnahme von Pirsch und Fliegenfischen - wiesen im zweiten Quartal 2019 eine geringere Verkaufsauflage auf als im gleichen Vorjahresquartal.

Übersicht über die Entwicklung der Abo- und der EV-Auflage im Segment "Fischen/Jagen" (2. Quartal 2019)

TitelAbos Q2 2019zu Q2/2018EV Q2 2019zu Q2/2018
Fisch & Fang 29.659 -8% 17.722 6%
Blinker 29.429 -18% 9.983 -30%
Wild und Hund 37.620 -6% 4.842 -18%
Deutsche Jagdzeitung 28.234 -3% 7.858 -6%
Unsere Jagd 27.239 -2% 2.967 -21%
Jäger 18.068 0% 10.587 103%
Pirsch 20.649 -3% 2.308 17%
Der Raubfisch 8.663 -8% 6.420 -26%
Jagen weltweit 7.012 -2% 1.134 -50%
Fliegenfischen 5.741 -7% 2.732 20%
Gesamt 212.314 -7% 66.553 -4%

Quelle: IVW, eigene Berechnungen

Die E-Paper-Auflage ist aktuell noch recht unterrepräsentiert. Vor allem, da bislang nur drei Titel als digitales Produkt verfügbar sind. Wild und Hund, Deutsche Jagdzeitung und Fisch & Fang werden vom Paul Parey Zeitschriftenverlag, Singhofen, herausgegeben. Ihre E-Paper-Auflagen wies das Medienunternehmen erstmals im dritten Quartal 2018 aus.

Entwicklung der E-Paper-Auflage im Segment "Fischen/Jagen" (2. Quartal 2019)

TitelE-Paper Q2 2019Veränderung in %E-Paper Q2 2018
Wild und Hund 178 k.V.m. -
Deutsche Jagdzeitung 130 k.V.m. -
Fisch & Fang 83 k.V.m. -
Gesamt 391 k.V.m. -

Quelle: IVW, eigene Berechnungen

Zahlen zu den weiteren Vertriebskanälen finden Sie hier.



zurück

(al) 20.09.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten