Hamburger Abendblatt veröffentlicht Sonderheft über Jan Fedder

%%%Hamburger Abendblatt veröffentlicht Sonderheft über Jan Fedder%%%

Anlässlich des Todes des Schauspielers Jan Fedder veröffentlicht die Funke Mediengruppe, Essen, am 31. Januar ein Sonderheft ihrer Regionalzeitung Hamburger Abendblatt, das sich dem in Norddeutschland bekannten und beliebten Hamburger TV-Darsteller widmet. Das Heft befasst sich sowohl mit Jan Fedders Arbeit als Schauspieler als auch mit seinem privaten Leben. Der Verkaufspreis beträgt zehn Euro.

Jan Fedder starb am 30. Dezember vergangenen Jahres im Alter von 64 Jahren. Er war vor allem durch seine Rolle als Polizist in der TV-Serie "Großstadtrevier" populär geworden.

Die Ausgabe erscheint in der Reihe Collector's Edition, deren frühere Ausgaben u. a. Udo Lindenberg und Karl Lagerfeld in den Mittelpunkt stellten.



zurück

(sgo) 15.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



BestellungBestellung
Demo-Seiten
Mediadaten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten