ANZEIGE

Stern mit neuem YouTube-Format erfolgreich

%%%Stern mit neuem YouTube-Format erfolgreich%%%
Gruner + Jahr zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung des YouTube-Debattenformats "Diskuthek"/ Foto: Screenshot

Gruner + Jahr zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung des YouTube-Debattenformats "Diskuthek"/ Foto: Screenshot

Seit Mitte 2019 ist das Nachrichtenmagazin Stern auf YouTube mit dem neuen Format Diskuthek präsent. Jede Woche erscheint eine neue Folge, in der sich zwei Personen zu einem Thema mit aktueller Relevanz diskutieren. Gruner + Jahr will damit eine junge Zielgruppe für die Marke gewinnen. Nach acht Monaten hat der Verlag nun eine positive Zwischenbilanz gezogen. 

Bisher sind 26 Folgen veröffentlicht worden. Zusammen haben sie mehr als sieben Mio. Aufrufe erzielt. Die bislang erfolgreichste Folge zeigte ein Streitgespräch zwischen den Jungpolitikern Philipp Amthor und Kevin Kühnert und erzielte mehr als eine Million Aufrufe. Zusammengerechnet wurden alle Folgen mehr als 70.000 Mal kommentiert. 

Gruner + Jahr hatte für das Projekt eine Anschubfinanzierung von YouTube im Rahmen der Google News Initiative erhalten.


zurück

(wr) 26.02.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2020

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten