Gruner + Jahr serviert Lifestyle-Magazin SALON

Am heutigen Donnerstag (13. November) bringt Gruner + Jahr erstmals SALON in den Handel. Das "Magazin für Gastlichkeit, Tischkultur und Lebensart" widmet sich in seiner Erstausgabe dem Thema "Alte Werte, neue Ideen". SALON hat einen Umfang von 200 Seiten und kostet 8,50 Euro. Die Druckauflage beträgt 100.000 Exemplare. SALON ist als Sammelobjekt konzipiert und soll künftig vierteljährlich erscheinen.

SALON richtet sich an Frauen ab 35 Jahren. Im Magazin enthalten sind Porträts beispielsweise über Hoteliers berühmter Grand-Hotels, die ihre Philosophie der Gastlichkeit vorstellen, Menüvorschläge und saisonale Dinner-Rezepte für besondere Gelegenheiten sowie Tipps zu Themen wie Einladen, Einkaufen, Zubereitung und Tischdekoration. Des Weiteren werden neue Trends aus den Bereichen Food, Interior, Design, Kultur und Reisen beleuchtet. Auf 16 Seiten präsentiert SALON reine Lesestücke unter der Rubrik "Die Themen der Saison". Alle in SALON vorgestellten Gerichte finden sich in einem heraustrennbaren 36-seitigen Rezeptheft wieder.

"Mit SALON wagen wir den Versuch eines Luxus-Frauenmagazins, das thematische Segmentgrenzen hinter sich lässt und sich ganz auf den Anspruch, Werthaltung und Lebenswelt der Leserinnen verlässt. Dadurch definieren wir, rund um Lebensart, Gastlichkeit und Tischkultur, einen warmen, haltungsgetriebenen Luxus, der so derzeit in der Magazinlandschaft nicht zu finden ist", sagt Soheil Dastyari, Verlagsgeschäftsführer Gruner + Jahr. SALON wurde von Editorial Director Jan Spielhagen, Redaktionsleiterin Anne Petersen und Creative Director Thomas Niederste-Werbeck entwickelt.

Launchkampagne von Gürtler Bachmann 

Der Launch wird von einer umfangreichen Einführungskampagne begleitet. Dazu schaltet G+J Anzeigen in verlagseigenen Titeln sowie Zielgruppen affinen Medien wie HÄUSER, BRGITTE, SCHÖNER WOHNEN und GALA. In ESSEN & TRINKEN soll es dem eine Leseprobe von SALON geben. Am P.o.S. setzt G+J hochwertige Displays ein und beleg Schaufenster im Bahnhofsbuchhandel. Für Abonnenten gibt es ein Einführungsangebot (Fünf Hefte zum Preis von vier). SALON wird zudem an besonderen Zielgruppen nahen Orten wie Feinkostgeschäften, Weinhandlungen oder Golfclubs vertrieben. Die Kampagne wurde von der Hamburger Agentur Gürtler Bachmann entwickelt und umgesetzt.


zurück

(smi) 13.11.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten