Paid Content: HANDELSBLATT erwartet 12.000 Digital-Abonnenten bis Jahresende

Im vergangenen Juli hat das HANDELSBLATT mit seinem Digitalpass ein Digital-Abonnement eingeführt. Er bietet Zugang zu allen Kanälen: App, E-Paper, Archiv und bezahlpflichtige Online-Inhalte. Im dnv verkündet Verkaufs- und Marketingleiterin Iris Bode (Bild) nun ihre Erwartungen an die Nutzerzahlen. „Pro Woche kommen bis zu 250 neue Digitalpass-Abonnenten hinzu, Tendenz steigend“, sagt Bode. „Unser Ziel liegt bei rund 12.000 Digitalpass-Nutzern bis Ende des Jahres.“

Kaum eine andere Zeitung hat schon so viele Leser zu zahlenden Digitalnutzern gemacht wie das HANDELSBLATT: Bereits 23 Prozent der 85.000 Abonnements sind E-Papers. Der Branchendurchschnitt liegt bei 2,5 Prozent.

Die neue dnv-Ausgabe erscheint am Donnerstag (15.5.).

zurück

(fm) 12.05.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten