Freitag, 19. April 2019

Mediengruppe Oberfranken erwirbt Publimed Medizin und Medien

%%%Mediengruppe Oberfranken erwirbt Publimed Medizin und Medien%%%

Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Übernahme der Publimed Medizin und Medien GmbH durch die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH (MGO Fachverlage) gegeben. Mit dem Erwerb, der rückwirkend zum 1. Januar 2019 stattfand, erweitert die Tochter der Mediengruppe Oberfranken ihren Bereich Frauenheilkunde um die Titel Frauenarzt und UroForum sowie um die Online-Datenbanken www.gynkongress.com und www.urologische-fortbildung.de.

Im Zuge der Übernahme der Publimed Medizin und Medien GmbH zieht sich Dr. Uwe Schreiber aus der Geschäftsführung und Verlagsleitung zurück. Er wird dem Unternehmen als Berater zur Verfügung stehen. Die Funktion der Verlagsleitung in München soll Hans-Jürgen Kuntze übernehmen.

Der Sitz von Publimed Medizin und Medien in München soll mit acht Mitarbeitenden erhalten bleiben.



zurück

(al) 11.02.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen