Mittwoch, 17. Juli 2019

Newcomer Philipp erscheint zum Event "Online Marketing Rockstars"

%%%Newcomer Philipp erscheint zum Event "Online Marketing Rockstars"%%%


Philipp Westermeyer ist der Namensgeber der neuen Zeitschrift des Hamburger Abendblattes/ Foto: Andreas Laible, Hamburger Abendblatt

Auf dem diesjährigen Neujahrsempfang des Hamburger Abendblattes kündigte Chefredakteur Lars Haider den Launch des Testimonial-Magazins Philipp an. Nun hat die Funke Mediengruppe, die das Hamburger Abendblatt herausgibt, weitere Informationen zum Newcomer bekannt gegeben.

Demnach ist der Start des Magazins, dessen Namensgeber Philipp Westermeyer, Gründer des Events "Online Marketing Rockstars" ist, für Mai vorgesehen, wenn die Großveranstaltung in Hamburg stattfindet. Darüber hinaus soll das Heft 100 Seiten umfassen und zunächst einmalig in einer Auflage von rund 20.000 Exemplaren sowohl auf dem Event ausliegen als auch am Kiosk erhältlich sein. Der Copypreis von Philipp werde zwischen acht und zehn Euro liegen.

Der Themenplan für die erste Ausgabe stehe bereits fest. So soll es in Philipp, das sich als erstes Magazin für das digitale Hamburg versteht, Porträts der hidden digital champions der Elbmetropole sowie Finanzierungstipps für Startups geben. Geplant ist, dass auch Westermeyer selbst Interviews führt und Texte schreibt.



zurück

(al) 10.01.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen