Dienstag, 19. November 2019

Cover des Monats Mai: Brand eins singt ein Loblied auf die Provinz

%%%Cover des Monats Mai: Brand eins singt ein Loblied auf die Provinz%%%

Den Mut zur Reduktion und eine humorvolle Umsetzung der Titelseite belohnt die Cover-des-Monats-Jury mit dem 1. Platz im Mai 2019. Brand eins ist nach dem Sieg im Vormonat abermals ein besonderes und auffallendes Cover gelungen, das die anderen Einreichungen keine Chance ließ.

Das sagt die Jury zum Gewinner-Cover Brand eins 5/2019:

Patrick Ackmann, Geschäftsleitung Creation bei WEFRA Classic: "Die Nutzung von Raum und der Leere im Cover fällt in einer Welt mit Informationsüberschuss wohltuend auf. Die provokante These "Hier ist noch Platz" wird mit dem idyllischen Provinz-Bild gekonnt gebrochen. Das Motiv werden Städter wie Provinzler mögen. Well done."

Oliver Klempel, Geschäftsführer Kreation bei B+D Communications: "Und wieder mal: Mit einfachsten Mitteln wird dem Titelthema hier im doppelten Sinne "Platz verschafft". Wie einfach es doch sein kann, Plakativität zu erzeugen, ohne gestalterisch übermotiviert zu wirken."

Florian Gless, Chefredakteur des Stern: "Mehr Reduktion geht nicht, und doch ist alles da. Dazu perfektes Wording. Für die Zielgruppe ein super Cover."

Markus Haupt, Kreativdirektor bei C3: "Wie immer eine Bank – schön um die Ecke gedacht, tolle Visualisierungs-Idee und Umsetzung. Super!"

Ole Puls, Creative Director bei Saatchi & Saatchi: "Wenig gezeigt – alles gesagt. Danke."

Daniela Jessen, Direktorin Business Development bei Initiative: "Minimalistisch und auf den Punkt."

Gunhild Meyer, Director Communication Consulting bei MW Office: "Weite Flächen, plakativ dargestellt im Vergleich zur urbanen Enge."

Alle Ergebnisse und Statements gibt es unter www.cover-des-monats.de.




zurück

(mm) 14.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen