Donnerstag, 09. April 2020

Funke produziert mit Monocle deutsche Ausgabe des Winter Weekly

%%%Funke produziert mit Monocle deutsche Ausgabe des Winter Weekly%%%


Beispiel-Titelseite der englischsprachigen Version von The Winter Weekly/ Foto: Monocle

Die Funke Mediengruppe kooperiert mit dem internationalen Lifestyle-Magazin Moncole von Tyler Brûlè und bringt dessen saisonale Wochenzeitung The Winter Weekly in deutscher Sprache auf den Markt. Die Inhalte der Zeitung speisen sich aus Features, Reportagen und Interviews aus dem internationalen Netzwerk der Monocle-Korrespondenten und greifen vorweihnachtliche Themen rund um Kultur, Gastronomie, Design und Mode auf. Die Artikel sollen in Zusammenarbeit mit Redakteuren von Funke in Hamburg aus der englischen Version übernommen und für den deutschen Markt adaptiert werden.

Die erste Ausgabe des deutschen Winter Weekly soll am 30. November erscheinen und im Handel fünf Euro kosten. Zudem soll sie dem Hamburger Abendblatt, der Berliner Morgenpost und der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung beiliegen. Der Umfang liegt bei 48 Seiten, die Druckauflage bei 120.000 Exemplaren.

„Die Idee saisonal erscheinender Wochenzeitungen in Sommer und Winter, die wir vor drei Jahren erstmals lanciert haben, ist bei unseren Lesern und Anzeigenpartnern außerordentlich gut angekommen“, berichtet Monocle-Gründer und Chairman Tyler Brûlé. „Mit Funke tauschen wir uns seit einiger Zeit regelmäßig aus und starten jetzt mit der deutschsprachigen Version der Monocle The Winter Weekly unser erstes gemeinsames Projekt.“



zurück

(wr) 09.10.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen