HAZ und NP: Mit dem Formatwechsel übernimmt neuer Druckdienstleister

%%%HAZ und NP: Mit dem Formatwechsel übernimmt neuer Druckdienstleister%%%

Heute sind die ersten regulären Ausgaben der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) und der Neuen Presse (NP) im Rheinischen Format in den Pressehandel gekommen. Abonnenten der beiden Tageszeitungen aus der Madsack Mediengruppe haben bereits am gestrigen Sonntag eine Sonderausgabe im neuen Format erhalten. Neben einer tagesaktuellen Berichterstattung enthielten beide Zeitungen Beiträge in denen Hintergründe und Begleitumstände des Formatwechsels erläutert wurden.

Mit dem Formatwechsel wurde auch der bereits Mitte 2015 angekündigte Wechsel des Druckdienstleisters vollzogen. Die hannoverschen Tageszeitungen der Madsack Mediengruppe werden nun von Oppermann Druck in Rodenberg hergestellt.

Frühere dnv-online-Meldungen zum Thema:

HAZ und NP wechseln das Zeitungsformat (29.11.2016)

Madsack schließt Druckstandort Hannover (30.06.2015)



zurück

(jf) 05.12.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten