Österreichische Post erhöht Beteiligung an Druckdienstleister D2D

%%%Österreichische Post erhöht Beteiligung an Druckdienstleister D2D%%%

Die Österreichische Post AG erhöht ihre Beteiligung an der Transaktionsdruckerei D2D (Direct 2 Document GmbH). Sie erwirbt weitere 40 Prozent der Firmenanteile und hält damit insgesamt 70 Prozent am österreichischen Marktführer für Outputservices. Die restlichen Anteile des Unternehmens hält mittelbar unverändert die Raiffeisen Informatik GmbH. Über den Kaufpreis haben die Partner Stillschweigen vereinbart.

„Mit der Aufstockung der Anteile an der D2D wird sich die Post noch stärker als Full-Service Dienstleister im Druckoutsourcing etablieren“, sagt Georg Mündl, Leiter des Geschäftsfelds Mail Solutions. „Neben höchster Qualität in der physischen Datenverarbeitung werden wir weiterhin auch verstärkt unsere Kompetenzen in der dualen Zustellung in die Partnerschaft einfließen lassen, um unseren Kunden die bestmöglichen Qualitätsstandards in der Dokumentenverarbeitung garantieren zu können.“

Das Kerngeschäft der D2D ist die Produktion von hochvolumigen Druckprodukten mit variablem Inhalt wie beispielweise Rechnungen, Mahnungen, Kontoauszügen, Versicherungsscheinen sowie Standardmailings. D2D übernimmt den gesamten Geschäftsprozess von der Datenübernahme und Druckdatenaufbereitung über die Kuvertierung bis zur Postaufgabe. Auf diese Weise entststehen jährlich rund 380 Millionen Seiten A4-Drucke. Das Sendungsvolumen liegt bei rund 100 Millionen Sendungen pro Jahr, wobei der Versand der Schriftstücke wahlweise physisch als klassischer Brief oder digital als E-Brief erfolgen kann.



zurück

(jf) 05.02.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten