ANZEIGE

Spannende neue Jobs im Journalismus bieten:

Backnanger Kreiszeitung - Lokalredakteur Print/Online (m/w/d)

Dienste in Übersee - Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit...

Verlag W. Kohlhammer - Redakteur (m/w/d)

...mehr


BTWE fordert weitere Öffnung des Tabakwareneinzelhandels

%%%BTWE fordert weitere Öffnung des Tabakwareneinzelhandels%%%


BTWE-Präsident Torsten Löffler (Foto: uk)

Der Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels (BTWE) fordert in einem Brief an die Bunderegierung, dass der Tabakwarenhandel genauso wie Lebensmittelgeschäfte und Presseverkaufsstellen weiterhin geöffnet bleiben dürfen. Tabakwaren würden unbedingt in den Kontext Lebensmittel gehören, schreibt BTWE-Präsident Torsten Löffler. Nur wenn die durchgehende Versorgung der Bevölkerung mit Tabakwaren und Nikotinprodukten durch den Tabakwaren-Einzelhandel als Nahversorger aufrechterhalten würde, könne die Überlastung des Lebensmitteleinzelhandels durch 14 Millionen Raucher verhindert werden, so Löffler.

Die weitere kontrollierte Öffnung der Nahversorger-Geschäfte senke den Druck auf den Lebensmitteleinzelhandel und verhindere zu starke Menschenansammlungen vor und in den Märkten. Der BTWE fordert, dass "seine Geschäfte auch bei flächendeckenden Schließungen weiterhin geöffnet bleiben, um die derzeit schon bestehenden massenhaften Ansammlungen im Lebensmittelhandel nicht weiter zu verstärken".

Der Brief im Wortlaut.


zurück

(uk) 18.03.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2020

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten